| Home | Degen Home | Degen News | Degen Firmen | Degen Personen | Degen Domain | Degen Gemeinden | | Degen Impressum |


Guido Magnaguagno

ist/war zeichnungsberechtigt, beteiligt, Mitglied oder Inhaber bei folgender Firma

04.11.2016 Fundaziun OGNA mit Kollektivunterschrift zu zweien/cun suttascripziun collectiva en dus.
01.05.2013 Schweizerische Stiftung für die Photographie Magnaguagno, Guido, von Appenzell, in Basel, Mitglied des Stiftungsrates, ohne Zeichnungsberechtigung.
19.09.2011 Stiftung Hanny Fries und Beno Blumenstein mit Kollektivunterschrift zu zweien mit dem Präsidenten [bisher: in Basel, Mitglied des Stiftungsrates ohne Zeichnungsberechtigung]
14.09.2011 Russian Avantgarde Art Foundation mit Kollektivunterschrift zu zweien.
28.07.2011 Fundaziun OGNA mit Kollektivunterschrift zu zweien/cun suttascripziun collectiva en dus
12.04.2010 Russian Avantgarde Art Foundation mit Kollektivunterschrift zu zweien
15.09.2009 Museum Tinguely AG mit Kollektivunterschrift zu zweien
weitere Firmen und Beteiligungen



Guido Magnaguagno gefunden am Montag, 11. Juli 2016 in NZZ Seite 28

28 FEUILLETON Montag, 11.Juli 2016N euö Zür cör Zäitung REPLIK «Die Sammlung Bührle muss die Archive öffnen» «Schwarzbuch»-Verfasser fordern Zugang für unabhängige Experten GUIDO MAGNAGUAGNO UND THOMAS BUOMBERGER Auf der Traktandenliste des Zürcher Gemeinderats stand die Interpellation von SP-Gemeinderätin Christine Seidler zum Thema «Aufnahme der Sammlung Bührle in den Erweiterungsbau des Kunsthauses» und punktgenau erschien in der NZZ vom 7. ... mehr zu Guido Magnaguagno

Guido Magnaguagno in der Presse gefunden

Dienstag, 29. März 2016 16:17:01 Les fantômes hantent le Kunsthaus de Zurich L extension du Kunsthaus provoque la colère d un groupuscule de juifs ultra-orthodoxes à New York: ils accusent la ville de profaner un ancien cimetière 
Dienstag, 29. März 2011 22:00:00 Tinguely, une vie Un beau documentaire dédié au sculpteur suisse déroule toute une vie d’artiste
Sonntag, 23. Januar 2011 23:00:00 Segantini ou le grand retour d’un oublié La Fondation Beyeler rend hommage à un grand maître suisse du paysage. Une figure de l’ombre qui a influencé des générations de peintres
Samstag, 15. Januar 2011 08:09:47 Er hat sie gesehen, die Berge Giovanni Segantini war nicht einfach Idylliker. Das zeigt eine hervorragende Ausstellung in der Fondation Beyeler.
mehr Nachrichten zu Guido Magnaguagno...

registrierte Domain, lautend auf Magnaguagno Guido

demut-mueller.ch Schulz Marc Stiftung Trudi Demut Otto Müller
peterbaer.ch Baer Peter Baer Peter
kollerfamily.ch
skulpturen-biennale.ch
shizukoyoshikawa.ch
counterspace.ch